Digitale Mobilität von heute und morgen.

WIEST-Gebaeude.jpg

Das Autohaus J. Wiest & Söhne GmbH in Darmstadt ermöglicht einen Vorsprung beim smarten Service


Vernetzt, intelligent, digital – die Welt der Fahrzeuge befindet sich aktuell in einem großen Umbruch. Neue Techniken ermöglichen be­reits jetzt viel Komfort, doch sukzes­sive werden weitere Dienste die An­gebotspalette erweitern. Auch das Darmstädter Autohaus J. Wiest & Söhne GmbH blickt der smarten Zukunft offen entgegen und ist für seine Kunden ideal vorbereitet.

Volkswagen We – stets aktuell dank digitaler Kundenplattform

Auf Volkswagen We sind alle digi­talen Dienste und -Apps vereint – so wird Mobilität kinderleicht, indi­viduell, nachhaltig und attraktiv. Die Navigation mit Echtzeit-Ver­kehrsinformationen über Car-Net bringt die Fahrer schnell und ent­spannt ans Ziel. Die inkludierte, un­abhängige Routenplanung analy­siert darüber hinaus häufig gefah­rene Strecken und berechnet punktgenau automatisch die für das aktuelle Verkehrsaufkommen jeweils günstigste Route. Optimal informiert bleiben Fahrer durch die mobilen Online-Helfer: Aktuelle Tankstellenpreise werden genauso angezeigt wie freie Parkplätze in der Umgebung. Automatische Un­fallmeldung, Pannenruf und die Online-Diebstahlwarnanlage sor­gen für ein sicheres Gefühl auch in kritischen Situationen. Mit We Connect immer im Kon­takt: Eine festinstallierte eSIM-Karte im Fahrzeug ermöglicht es, jeder­zeit online und vernetzt zu sein. Rund um die Uhr erhalten Volkswa­gen-Kunden mit der We Connect­App also die volle Kontrolle über das Auto – ganz einfach gesteuert über das Smartphone. So bleiben sie über Fahrzeuginformationen, anstehende Inspektionen oder Tankausgaben stets auf dem neu­esten Stand. Durch individuelle Analysen und Challenges lässt sich sogar der eigene Fahrstil optimie­ren. Neben dieser praktischen Unterstützung bietet das smarte System zahlreiche weitere Vorteile im Alltag. Über die App hat man mit We Park die Parkuhr bereits in der Jackentasche und bezahlt den Park­schein bargeldlos. Ganzheitlich mo­bil werden Autofahrer durch We Share, das vollständig elektrische Car-Sharing-Angebot. Geradezu zu­kunftsweisend ist die Möglichkeit, über We Deliver bald das eigene Auto als Lieferadresse anzugeben und sich so Pakete direkt in den Kofferraum liefern zu lassen. Auch Termine beim Volkswagen­Händler oder Servicepartner kön­nen einfach online im Kundenpor­tal gebucht werden. “Dafür ist ledig­lich eine Registrierung durch Einga­be der Fahrzeug-Identifikations­nummer notwendig. Anschließend ist das Kundenportal in vollem Um­fang nutzbar”, erklärt Sascha Kram­mig, Verkaufsleiter bei Wiest im Be­reich Großkunden. Dort lässt sich auch das online konfigurierte Wunschmodell in einer„virtuellen Garage“ abspeichern oder der Pro­duktionsstatus des georderten Fahrzeugs nachverfolgen. “Die Be­gleitung des Kunden erfolgt noch über das eigentliche Autoleben hi­naus”, zeigt sich Sascha Krammig begeistert über das umfassende Angebot von Volkswagen. 

Audi-Ausstattung auch noch nachträglich

Das neue Fahrzeug ist bereits ausgeliefert und benötigt doch noch einige Extras, die bei der Kon­figuration zuvor nicht eingeplant wurden? Kein Problem – bei Audi ist für den e-tron und den neuen A4 zukünftig die Ausstattung„on de­mand“ möglich, bei der das Fahr­zeug nachträglich ergänzt werden kann.,,Die gewünschte Ausstattung lässt sich elektronisch nachordern. Viele Techniken und Softwares sind in diesen Wagen bereits verbaut und lassen sich auf Wunsch gegen Aufpreis freischalten – ganz nach Bedarf für ein Autoleben lang oder auch temporär“, erklärt Sascha Krammig. Beispiele dafür sind etwa Kurvenlicht, eine Freisprecheinrich­tung oder verschiedene Assistenz­systeme. So werden die Fahrzeuge bei Wiest individuell nach Kunden­wunsch angepasst.

® WIRTSCHAFTSECHO | September 2019

Die Wiedergabe dieses Artikels erfolgt mit ausdrücklicher Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG

Das Autohaus J. Wiest & Söhne GmbH blickt der smarten Zukunft offen entgegen und ist für seine Kunden ideal vorbereitet. Foto: WIEST GmbH

Das Autohaus J. Wiest & Söhne GmbH blickt der smarten Zukunft offen entgegen und ist für seine Kunden ideal vorbereitet. Foto: WIEST GmbH

Mobil unterwegs mit We Share.

Mobil unterwegs mit We Share.

Bei manchen Strecken kann Kurvenlicht temporär sinnvoll sein. Foto: AUDI AG

Bei manchen Strecken kann Kurvenlicht temporär sinnvoll sein. Foto: AUDI AG

Christian