Weltpremiere des Neuen ŠKODA FABIA (Facelift)

Vom 8. bis 18. März 2018 feiert das Erfolgsmodell FABIA auf dem Automobilsalon am Lac Léman in Genf seine Weltpremiere mit neuem Gesicht.

fabia_facelift1.JPG

Der Produktionsstart beginnt mit dem neuen Modelljahr 2019 zur Kalenderwoche 31-2018 (Ende Juli).

Äußerlich werden Sie die geänderte Front wahrnehmen: Das neue Scheinwerferdesign, ein neu geformter Kühlergrill sowie der entsprechend überarbeitete Frontstoßfänger fallen ins Auge und verleihen dem FABIA eine breitere Erscheinung, ebenso wie der behutsam überarbeitete Heckstoßfänger, künftig immer mit zwei integrierten Reflektoren.

Ausstattungshighlights des FABIA im Modelljahr 2019 sind neben den optionalen LED-Frontscheinwerfern, LED-Rückleuchten und neuen Interieur-Varianten auch neue Assistenzsysteme im Bereich Sicherheitsausstattung: Der Spurwechselassistent sowie ein Ausparkassistent, der beim Rückwärtsfahren über die Fahrzeug-Sensorik eventuellen Querverkehr hinter dem Fahrzeug wahrnimmt und optisch wie akustisch vor einem drohenden Zusammenstoß warnt.

Auch den steigenden Anforderungen an Smartphone-Integration und Konnektivität wird der FABIA mehr als gerecht. Lassen Sie sich überraschen.

Alle vier drehfreudigen und effizienten 1,0 Liter-Benzinmotoren bleiben weiterhin im Angebot und werden mit dem neuen Modelljahr in Vorbereitung auf WLTP zusätzlich nach der neuen Abgasnorm EU6d-TEMP homologiert sein. Die TSIAggregate sind ab dann serienmäßig mit Otto-Partikelfilter (OPF) ausgerüstet.

fabia_facelift2.JPG
Sascha Krammig